Pfeil nach unten
Schule mit Herz und Verstand

Willkommen in der Mittelschule/Sportmittelschule Feldbach

Leichtathletikbezirksmeisterschaften 2024

[ mehr lesen... ]

Vorstellungsgespräche leicht gemacht

[ mehr lesen... ]

Klimaversum-Ausstellung 

[ mehr lesen... ]

Der Umgang mit Geld soll gelernt sein!

[ mehr lesen... ]
Leichtathletikbezirksmeisterschaften 2024

Gestern fand die Leichtathletikbezirksmeisterschaft, die von unserer Schule unter der Leitung von Christopher Spanring organisiert wurde, statt. Am Programm standen die Disziplinen wie

... mehr
... mehr
Vorstellungsgespräche leicht gemacht

Die 4c hatte die tolle Gelegenheit, an einem Bewerbungsworkshop der Arbeiterkammer Feldbach teilzunehmen! Von der Kunst des Bewerbungsschreibens bis hin zu souveränem Auftreten im

... mehr
... mehr
Klimaversum-Ausstellung 

Sowohl die 1A als auch die 2A besuchten bereits die Klimaversum-Ausstellung des Landes Steiermark! An vielen interaktiven Stationen erfuhren die Schüler:innen Wissenswertes über Klima,

... mehr
... mehr
Der Umgang mit Geld soll gelernt sein!

Unsere Schüler:innen nahmen am Finanzbildungsworkshop (eurologisch - Finanzbildung durch die Oesterreichische Nationalbank), den unser Elternvertreter, Herr Thomas Konrath, dankeswerterweise

... mehr
... mehr

Unsere Schule

soll allen Schülerinnen und Schülern die beste Vorbereitung auf ihrem weiteren Weg geben, sei es im Beruf oder in weiterführenden Schulen.


Sport

Wichtig sind uns Freude und Spaß an der Bewegung, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit. In den Sportklassen werden zwei Schwerpunkte gewählt, in denen die jungen Athletinnen und Athleten sich durch professionelle Betreuung gezielt spezialisieren können. Weiters wird an Sommer- und Wintersportwochen sowie an verschiedensten sportlichen Wettkämpfen teilgenommen. Besonders talentierte Schülerinnen und Schüler können sich im Rahmen des alternativen Pflichtgegenstandes Sportkunde noch zusätzlich weiterentwickeln.

Digitale Medien

Digitale Kompetenzen sind zukunftsweisend und uns daher ein großes Anliegen. Durch die Teilnahme an der Geräteinitiative stehen allen Schülerinnen und Schülern eigene Geräte (iPads) zur Verfügung. Auch PCs, Tablets und Notebooks stehen den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung und werden im Unterricht laufend eingebunden. Den Schülerinnen und Schülern wird ein verantwortungsvoller und sicherer Umgang mit digitalen Medien, sowie fachliche Kompetenzen in den gängigen Programmen (Word, Excel etc.) vermittelt. In unseren digitalen Klassen wird besonderes Augenmerk auf den sinnvollen und kritischen Umgang mit der digitalen Welt gelegt und Möglichkeiten zur Vertiefung in allen Gegenständen geboten.

Alternative Pflichtgegenstände

In der 3. und 4. Klasse kann ein Teil des Stundenplans individuell gestaltet werden und es kann aus folgenden Modulen gewählt werden:

Soziale Kompetenzen

Ein gutes soziales Miteinander ist uns ein Kernanliegen. Das versuchen wir den Schülerinnen und Schülern bereits in der 1. Klasse im Pflichtgegenstand Soziales Lernen zu vermitteln. Jedes Kind soll sich in der Schule wohl fühlen, das funktioniert nur durch ein gutes Schulklima, welches auf gegenseitigen Respekt und Rücksicht beruht.

Berufsorientierung

Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern die Entscheidung bei der Berufswahl erleichtern. Es werden neben Berufsorientierungsmessen und Betriebsbesichtigungen auch Schnuppertage angeboten. Der gute Kontakt zu weiterführenden Schulen in der Region hilft ebenfalls bei der Entscheidungsfindung.